Wir für Langen — Agenda, Themen, Positionen

Die Stadt Langen befand sich bereits vor der Covid-19-Pandemie in tiefster Haushaltskrise. Die Pandemie und deren Folgen werden die finanzielle Situation weiter verschärfen.

Wir Freien Demokraten treten für Freiheit, Eigenverantwortlichkeit und Selbstbestimmung ein.

Darum möchten wir an einer soliden Politik der Haushaltskonsolidierung festhalten. Wir stehen für die Stärkung der in unserer Stadt ansässigen Unternehmen. Nicht nur, weil diese die wichtigste kommunale Einnahmequelle für unsere sozialen Einrichtungen und städtebaulichen Errungenschaften sind. Sondern auch, weil sie Arbeits- und Ausbildungsplätze schaffen und dazu beitragen, dass Langen lebenswert bleibt.

Kreativität bei der Generierung zusätzlicher Einnahmequellen und sozialverträgliches Sparen stehen bei uns an erster Stelle. Zum Beispiel durch den Ausbau ehrenamtlicher Tätigkeiten und die unbürokratische Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements.

Wir treten für eine lebens- und liebenswerte Stadt ein und bitten um Ihre Stimme – für ein freiheitliches Lebensgefühl.

Wir sind die Stimme der Vernunft und das marktwirtschaftliche Korrektiv in Ihrer Stadtverordnetenversammlung. Wir sind Ihre Freien Demokraten für Langen!


Bitte einen der drei folgenden Themenblöcke wählen, um unsere Themen und Postionen zu erfahren: